ERGONOMIE

ERGONOMIE

AERON DESIGN ERGONOMIE FAQ

 


 


   

PostureFit Innovation

Vor dem patentierten PostureFit® für Aeron-Stühle gab es stets einen wichtigen Körperteil, der beim Sitzen nicht abgestützt wurde: der untere Rückenbereich. PostureFit schließt nun diese Lücke. Sie behalten eine gesunde Haltung bei und genießen das angenehme Gefühl, dass Ihr unterer Rückenbereich im Sitzen stets angemessen entlastet ist. Und das ganz unabhängig davon, wie lang Ihr Arbeitstag ist.


Wenn Sie aufrecht am Computer sitzen, entsteht zwischen dem unteren Teil der Rückenlehne und Ihrem Rücken ein Freiraum. Wird dieser Bereich nicht abgestützt, so kippt das Becken leicht nach hinten und Ihr Rückgrat verliert seine gesunde S-Form. Anders ausgedrückt: Sie sitzen krumm da. PostureFit verhindert dies, da hier der Freiraum ausgefüllt ist und Ihr unterer Rückenbereich auf diese Weise abgestützt wird. Außerdem können Sie PostureFit so einstellen, dass Sie den jeweils besten Halt für Ihren Körper erzielen.

 
 


   
  Der ERSTE Stuhl ohne Polster

Wenn man aufsteht, kehrt die Pellicle-Membran wieder in ihre Ausgangsform zurück. Der patentierte Prozess für die Befestigung der Pellicle-Membran am Stuhlrahmen gewährleistet, dass das Material auch langfristig seine Flexibilität, Form und Strapazierfähigkeit beibehält.


Der Pellicle-Bezug passt sich ganz natürlich an Ihre Körperform an. Er reduziert unangenehme Druckpunkte auf ein Minimum, da er durch die Verteilung Ihres Körpergewichts auf Sitzfläche und Rückenlehne Ihr Rückgrat und Ihre Oberschenkel entlastet. Der luftdurchlässige Pellicle-Bezug verhindert Wärmestaus und führt Feuchtigkeit ab.